Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August, 2018

Promotionsverteidigungen August und September 2018

Sonntag, 5 August; 07:00 - Dienstag, 25 September; 18:00

_________________________________________________________ Termin             Uhrzeit               Seminarraum                         Ort 10.08.2018       14:00 Uhr                  1                UKH, FG 05, Ernst-Grube-Straße 40 Anja Hein: "Molekulare und strahlenbiologische Untersuchungen der Bedeutung von Abkömmlingen der Betulinsäure in Glioblastom-Zelllinien" _________________________________________________________ Termin             Uhrzeit               Seminarraum                         Ort 16.08.2018     14:00 Uhr                  11                    UKH, FG 05, Ernst-Grube-Straße 40 Carina Wenzel: "Androgen-abhängige Regulation Adipogenese-assoziierter Zielgene durch das microRNA-Cluster-130/301" _________________________________________________________ Termin             Uhrzeit               Seminarraum                         Ort 24.08.2018       15:00 Uhr                  1                   UKH, FG 05, Ernst-Grube-Straße 40 Marta Banach: "Relevanz der Thrombozytose bei Intensivpatienten" _________________________________________________________ Termin             Uhrzeit               Seminarraum                         Ort 28.08.2018     15:30 Uhr                                                                                      Konferenzraum Department Innere Medizin, Raum 130       UKH, 1. Ebene Verbinder Kerstin Deußing: "Deskriptive Analyse…

Erfahren Sie mehr »

Emergency in Cinema: „Vera Drake“

Mittwoch, 22 August; 18:00 - 21:00
Luchskino am Zoo, Seebener Straße 172
Halle, 06114
+ Google Karte

Einführung und Diskussion mit Prof. Dr. Dr. Bernd Fischer (Institut für Anatomie und Zellbiologie, MLU)

Erfahren Sie mehr »
September, 2018

Hallenser Anästhesiekolloquium

Donnerstag, 13 September; 18:30 - 20:30
Medizin-Campus Steintor, Hörsaal Magdeburger Str. 24, Magdeburger Straße 24
Halle, 06112
+ Google Karte

Cerebrum - Beeinflussung durch Anästhesisten Tiefe Relaxation bei großen laparoskopischen Eingriffen, Referent: Prof. Dr. med. M. Menzel (Wolfsburg) Statt Nocebo-Effekten und Negativ-Suggestionen positiv kommunizieren - auch bei der Aufklärung? Referent: Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. E. Hansen (Regensburg)

Erfahren Sie mehr »

EU-Fördermöglichkeiten für Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Donnerstag, 20 September; 09:30 - 14:00
Biozentrum Halle (Saale), Weinbergweg 22
Halle (Saale), 06120 Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltung möchte einen Überblick über die Fördermöglichkeiten für Kooperationen im Bereich Forschung & Innovation in „Horizon 2020“ geben, wobei insbesondere die Instrumente des European Innovation Council im Mittelpunkt stehen werden. Darüber hinaus sollen die Forschungsförderprogramme des Bundes und des Landes Sachsen-Anhalt vorgestellt werden. Im Rahmen eines Mittagsimbisses erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken. Ein Unternehmer wird zudem von seinen Antragserfahrungen berichten und Tipps für die Antragstellung geben. Abschließend werden sich die Ansprechpersonen der zu den…

Erfahren Sie mehr »

Emergency in Cinema: „My Son, My Son, What Have Ye Done“

Mittwoch, 26 September; 18:00 - 21:00
Luchskino am Zoo, Seebener Straße 172
Halle, 06114
+ Google Karte

Einführung und Diskussion mit Dr. Stephan Röttig (Universitätsklinikum Halle) und Dr. Eva-Maria Fahmüller (Master School Drehbuch, Berlin)

Erfahren Sie mehr »
Oktober, 2018
€uro250,00

4. Hallenser Update Intensivmedizin

Donnerstag, 18 Oktober - Samstag, 20 Oktober
Universitätsklinikum Halle (Saale), FG 5/6, Hörsaal 4, Ernst-Grube-Straße 40
Halle, 06120
+ Google Karte

Die intensivmedizinische Versorgung unserer kritisch kranken Patienten stellt immer wieder hohe Ansprüche an uns als Ärzte. Die zunehmende Komplexität der behandelten Patienten sowie der zur Verfügung stehenden Therapieoptionen erfordern neben einem breiten allgemeinen medizinischen Basiswissen auch tiefgehende pathophysiologische Kenntnisse über die speziellen intensivmedizinischen Krankheitsbilder sowie einen sicheren Umgang mit den zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten. Gerade in den letzten Jahren hat eine ganze Reihe von Untersuchungen zu einer Neuausrichtung von Therapiekonzepten bei vielen Krankheitsbildern geführt. Die zahlreichen Bereiche der Intensivmedizin…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren