Neuer Medialog Wissenschaft erschienen

Das erste Heft 2017 des „Medialog Wissenschaft“ ist erschienen. Der Fokus des aktuellen Heftes liegt auf der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Universitätsmedizin Halle (Saale). Damit verbunden ist der „Masterplan Medizinstudium 2020“ mit einigen Veränderungen, die sich auf das Medizinstudium und die Ausbildungsinhalte auswirken. Wie die Medizinische Fakultät Halle diesen Herausforderungen bereits heute begegnet, erklärt der Dekan, Prof. Dr. Michael Gekle, in einem Beitrag.  Daran knüpft das Interview mit dem Prodekan für Nachwuchsförderung, Prof. Dr. Michael Bucher, und dem Studiendekan Prof. Dr. Matthias Girndt an, die auch darauf eingehen, welche Förderprogramme die Medizinische Fakultät für eine wissenschaftliche Karriere bereithält.

Dass die Anliegen der wissenschaftlichen Mitarbeiter ernstgenommen werden, erläutert der Beitrag zur neuen Leitlinie für Transparenz bei der Personalentwicklung.

Zudem blicken wir auf den ersten Jahrgang der „Klasse Allgemeinmedizin“, der diese nun abgeschlossen hat und deren Teilnehmer ins Praktische Jahr starten und auf das DFG-Projekt „Gesund durchs Medizinstudium“. Des Weiteren erzählen PD Dr. Lutz Müller und Prof. Dr. Claudia Wickenhauser, wie ihr wissenschaftlicher Weg ausgesehen hat und stellen neuberufene Professoren vor.

Das Heft als pdf ist hier zu finden (Ausgabe 1/2017).

Comments are closed.